ND_BIG

Klaus Schönberger / MC Orgelmüller: Va Banque. Bankraub.Theorie.Praxis.

Die Tresore der Banken beflügeln seit jeher die Phantasie. Hier ist im Übermaß gelagert, woran es den
meisten Menschen mangelt. Wer der Arbeit überdrüssig ist oder sich in finanziellen Schwierigkeiten
befindet, träumt von einem Lottogewinn oder phantasiert von dem Veränderung versprechenden
Bankraub. Und bei keinem anderen Delikt können die Täter nach einem gelungenen Coup auf soviel
Sympathie hoffen, wie nach einem Einbruch in eine Bank oder einem Banküberfall.

In Form einer MultiMedia-TheoriePraxis-Lecture Performance (Musik, Bankraub-Quiz, Film,
szenische Lesung, Vortrag etc) laden Prof. Dr. Klaus Schönberger (BA Medien & Kunst /Theorie
DKM/ZHdK) und der musikalische Alleinunterhalter Dr. MC des. Orgelmüller (Fachhochschule St.
Gallen) zu einer Reise in die faszinierende Welt des Bankraubs ein.

Die Veranstaltung ist geeignet für solide Bankangestellte, die im Falle eines Falles hoffen, dass die
Polizei nicht zu früh eintrifft, für BildungsbürgerInnen, für die Räuber nicht nur bei Schiller denkbar
sind, für Befürworter_innen wie Gegner des schweizerischen Bankgeheimnis’ sowie Studierende
(Stichwort Studiengebühren und Stipendienmisere) oder auch für Unentschlossene, die bisher
zwischen Lottospiel und Bankraub schwankten. Nach Auffassung des Zentralorgans des politischen
Katholizismus, »Rheinischer Merkur«, gehört das Buch „Vabanque. Bankraub.Theorie.Praxis.
Geschichte“ (Verlag Assoziation A), auf das die Performance zurückgeht „in die Hand aller, auf
welcher Seite des Schalters sie auch immer stehen“.

Where the money is – Das Weblog zur Volkskunde des Bankraubs: http://vabanque.twoday.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s